Riss im motorblock abdichten

Riss im motorblock abdichten

Keramische Polymer-Werkstoffe (Flüssig Metall) für die Reparatur und Abdichtung bei Rissbildung ( Motorblock , Spritzgussform oder Gussteil). Temperaturbeständig, restelastisch, spannungsfrei, vibrationsbeständig, korrosionsfrei. Die hätten den Riss sehen müssen, ( gibt n Lichttest für sowas , bzw damals haben wir dem Motor gewaschen, und eingepudert ! ) und dann erst Reparieren, und nicht erstmal wild drauf los abdichten , und dann wars was ganz anderes ! Da würde ich mal zur Werkstadt gehen und auf den Tisch hauen!

Wenn Du kein Meisterschweißer bist, kann ich nur noch einmal ein Abdichten von innen mit einem Produkt wie Wondarweld empfehlen.

Mein Plan ist, die Enden der Risse mit Bohrungen zu versehen, auszufugen, dann entweder zu schweissen oder zu kleben und dann glattfeilen. Dichtfläche so sehe die neue ZK dichtung mit flüssigdichtlittel (Fluid d kann ich empfehlen) zusätzlich abdichten. Mache alles gut sauber , dann anschleifen und mit z. Habe ich selber schon an einem Motor gemacht , hat gehalten bis ichs verkauft habe.

Hi, wenn da wirklich ein Haarriss ist, wirst du an einer sachgerechte Reparatur nicht vorbeikommen. Motor ausbauen – Riss v-förmig erweitern und schweißen. Alles andere kann nur begrenzte Zeit von außen zupappen aber nicht auf Dauer abdichten.

Lieber jetzt im Winter als nächstes Jahr mitten in der . Der Schreck sitzt tief seit wir beim Wiedereinbau der zu Saisonende ausgebauten Wasserpumpe in der vergangenen Woche feststellen mußten, dass der Motorblock unseres MD 7A einen Riss aufwies. Trotz ablassen allen Wassers im Herbst und eingefülltem Frostschutz. Der Riss befindet sich auf der . Hallo Leute Hab leider einen Riss im Motorblock (bekanntes Thema).

Hab schon eine Menge Leute um Rat gefragt. Auf Kulanz klappt nicht, da nicht scheckheftgepfl. Die soll angeblich auch Risse in Motorblöcken abdichten. Ich hab mal was von einer Zauberknete gehört.

Nun streicht ihr in den riss diese masse ein. Ihr braucht zunächst nicht darauf achten wie ihr die Masse verteilt. Einfach raufschmieren und den Riss abdichten.

Dann lasst ihr den block am besten stunden durchhärten. Nun könnt ihr überflüssige Masse mit feinem schleifpapier abschleifen und danach mit . Zunächst die Fläche um den Riß ( Haarriß ca. mm) herum gesäubert und mit Schleifpapier etwas angerauht. Dann Dichtstoff Atmosit compact N von Terroson (gibts im Autozubehörhandel) großzügig aufgebracht.

Inzwischen ist diese Abdichtung ausgehärtet, aber immernoch elastisch wie Hartgummi. AW: Loch im Motorgehäuse abdichten. Sag ich doch Öl drin gelassen- Zeug einfach reingedrückt. Bin zwar wirklich nicht der Schrauberfreak- würde und habe es aber etwas anders gemacht.

Riss mit nen Dremel etwas trichterförmig . Hochdruckreiniger ist undicht. Am Wasserauslass, also ausgerechnet dort, wo richtig Druck entsteht, ist ein Riss im Gussblock. Kann man so etwas wirkungsvoll abdichten ? Oder ist da (leider) ein neuer Reiniger angesagt . Könnte ich auch alternativ Epoxid – Kleber mit Matte nutzen um die Stelle . TORALIN Flüssig-Kupfer Motorblock – Abdichtung dichtet größere Leckagen, bei denen andere Mittel nicht anwendbar sind. Kopf kannst Du zum Alteisen werfen.

Block mit 2K -Kleber kleben ist einen Versuch wert, ich halte vom kleben mehr als vom schweißen, ich bin der Meinung das sich der Kleber eher der Motortemperatur anpasst als die Schweißnaht. Eines meiner Autos hat einen Riss im Motorblock und es tritt Kühlwasser aus. Wie könnte ich das denn wieder dicht bekommen? Oder geht das evtl sogar mit Flüssigmetall zu zu kleben, wenn ja, welchen sollte ich da nehmen ? Hat sowas schonmal jemand gemacht?

Senkrechter Riss Kleber muss Ölbeständig sein Temperatur -30- plus ca. Besondere Anforderungen. UHU PLUS ENDFEST 30 Tube Binder, Tube Härter 163g.