Purity seal mattlack

Purity seal mattlack

Mattlack – Purity Seal bei Amazon. Mehr Kontrolle, und noch ist nie was schief gegangen. Sorry, falls ich hier etwas off-topic bin. Was ich im Grunde sagen will ist, dass das Umgang mit Purity Seal von vielen Variablen abhängig ist.

Beiträge – ‎Autoren Hi Leute, ich habe mir den Purity Seal von GW mitgenommen, allerdings noch nicht gesprüht. Jetzt habe ich sowas hier gefunden: Imagen002.

Weitere Ergebnisse von warhammer-board. Die offensichtlichere ist der Schutz des Modells gegen intensiven Gebrauch und dem. Von GW gab es mal einen sehr guten Glanzlack, Purity Seal soll dagegen auch in der aktuellen Variante immer noch recht glänzend sein. Donate to my tips jar here. Natürlich kannst du die Finecastmodelle damit lackieren, wieso auch nicht?

Bis jetzt ist noch nix schlimmes passiert. Weniger reden und mehr rulen! Heute besprühte ich wieder mal paar Minis, genau genommen mit den Purity Seal. Shock als ich sah das ein.

Der zweite Grund besteht darin, dem Modell ein einheitliches Aussehen zu verleihen und den unerwüschten Glanz von Tuschen oder Glanzlack zu entfernen. Nein nicht kann von einem Lack einem schlecht werden. Nun habe ich mir eine neue Sprühdose des mattlackes von GW gekauft und ein paar Minis mit . Sicherheitshinweise: Der Hersteller empfiehlt die Benutzung dieses Produktes nicht für Kinder unter 16. Nicht ich, sondern der, von dem ich Maus und Mystik gekauft habe. Prüfen kann ich das natürlich nicht.

Meine selbstbemalten Ringkrieg-Figuren haben noch keinen Sprühlack abbekommen. Hab zu Citadels Purity Seal ganz unterschiedliches gelesen, vor allem zu Qualitätsschwankungen über die Jahre und Produktionschargen hinweg. Hast du da Erfahrungen . Als Versuch kannst du mal den Semigloss Varnish von GW nehmen ( Purity Seal ?!) und den an einer Figur ausprobieren.

Ich finde schon, dass die. Wirklich nur kurz Pft und fertig. So legt sich eine Glocke aus .