Motor schwitzt öl

Motor schwitzt öl

Motor schwitzt Öl Hallo, mein Auto war auf der Hebebühne und dabei habe ich entdeckt, dass der Motor etwas schwitzt. Jedenfalls waren Öltropfen unter der Wanne und der Motor etwas feucht. Wieder mal ne Frage 😉 Wenn meiner etwas öl schwitzt gibt es dann keine tüv plakette? Ich weiss nicht wo es her kommt entweder ganz hinten von der ZKD oder vorne vom Kettengehäuse.

Jahren schon Öl aus Seite 3. Motor: Normales Schwitzen oder ist die Dichtung nicht in.

Zu dem Zeitpunkt kam er gerade aus einer Motorwäsche. Als wir am WE (zwei Wochen später) nochmal geschaut haben zeigte sich dieses Bild. In diesen zwei Wochen ist er lt. Tacho auch (ausser unsere Probefahrt 10km) nicht gefahren.

Die Austrittsstelle ist nicht genau zu lokalisieren. Hat jemand ähnliche Probleme, und was ist zu tun? Musst du oft nachfüllen oder normal? Bzw wenn das Auto eine Tag oder eine Nacht steht ist viel Öl unterm Auto am Parkplatz?

Also mal grundsätzlich Schwitzt ein Motor.

Ich zb hab bei meinem alten auto 176tkm runter! Sogar schon Motortausch. Moin, Nachdem die ZK-Dichtung gewechselt wurde und der Motor wieder gut lief hab ich am Mittwoch den One Ten überführt, zu mir vor die Haustür.

Landstraße, bin so 50mph (ca.80!?) gefahren. Erstaunlicherweise kam ich ohne Probleme zu Hause an. Zylinderkopf und Motorblock ist immer ein bisschen Öl , so als wenn das Auto schwitzt. Kühlwasserverbrauch ist normal, auch kein auffälliger Qualm hinten aus dem Auto. Kann man den ohne weiteres rausschrauben und eventuell eine neue Dichtung einsetzten, oder soll ich das erstmal mit einem Inbusschlüssel nachziehen.

Es ist und bleibt eine Tatsache, dass der Motor an gewissen Stellen schwitzt und wohl ganz leicht Öl verliert. Dort wurde mir eröffnet, dass der Motor deutlich Öl schwitzt. Meine anfänglich gestellte . Die Stelle konnte – auch nach einer Motorwäsche – nicht genau lokalisiert werden. Es wird vermutet, dass es im Bereich des Kettenkastens oder der Ölwanne drückt.

Langstrecken soll ich vorerst keine fahren. Neben dem Post von FredPES und einigen anderen. Verliert das Auto Öl , ist das erst einmal ein Schock.

Dennoch gilt es zunächst Ruhe zu bewahren und herauszufinden, woher das Öl kommt und welches Teil defekt ist. Ist der Motor betroffen, kann das verschiedene Ursachen haben, die schnell behoben werden müssen. Bremsen gutt, aber den Keilriemen hier, schau selbst, is schlecht.

Kraftstoff- und Ölfilter auch. Bei Ölfilterwechsel, kommt immer bisserl Öl raus. Aber der Simmering tropft. Kompletter Motorblock ist mit Öl verschmiert. Der Ölstand ist allerdings konstant.

Einen größeren Ölverlust kann ich nicht feststellen. Wo das Öl raus geschwitzt wird kann ich ebenfalls nicht lokalisieren. Heute stand der MFK Termin auf dem Programm. Der Motor hatte schon immer die Angewohnheit, dass das einte oder andere Tröpfchen Öl den Weg nach draussen fand.

Für mich nicht zu tragisch, denn ich weiss es und kann mit dem leben, . Das ist jedoch von großer Bedeutung für den Turbolader! Sobald dem Öl beim Abfließen irgendeine Blockade entgegensteht, wird es sich den Weg des geringsten Widerstands n – und der ist dann meist über die . Bin aus der Schweiz und neu hier im Forum – derzeit noch ohne BMW, aber auf der. Der Motor scheint an einer Stelle Öl zu schwitzen. Und zwar wenn man bei offener Haube auf den Motor schaut seitlich . Habe mir einen E9 325i, Bj. Keine Produkte gefunden.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an: Abonnieren. Hallo, ich habe ein kleine Sauberkeitsproblem bei meiner Ente: Sie schwitzt ständig etwas Öl wenn Sie warm ist Quelle: Eine Kabeldurchführung in Fahrtrichtung vorne hinter dem Kupplungsdeckel rechte Seite.